...Kompetenz und Qualität auf höchstem Niveau...

Werfen Sie doch einfach mal einen Blick auf unsere Referenzen >

KKI Historie

2011

Der Betrieb wurde am 21.08.2011 im Kälteanlagenbauhandwerk von Jörg Ivenz gegründet. Durch das hohe Engagement als Kälteanlagenbaumeister und Elektroinstallateur war der Schritt in die Selbstständigkeit die logische Folge.

2012

Bereits im Jahr 2012 sind die Projekte kaum noch ohne weitere Fachkräfte zu bewältigen. Um die Aufgaben weiterhin mit hoher Qualität und Zeitgerecht zu erfüllen wird der Betrieb zum Familienbetrieb.

Herrn Tobias Ivenz, Kältetechniker und Elektroinstallateur und Frau Katrin Ivenz, Bürokauffrau treten ins Geschäft mit ein.

2013

Die Firma erweitert Ihr Spektrum um den Bereich Elektrotechnik. Das Team der Firma ist mittlerweile auf insgesamt 5 Beschäftigte angewachsen und bürgt in Bayern und Baden-Württemberg für Zuverlässigkeit und Qualität.

2014

Der Eisbär bildet aus!

Wir begrüssen den ersten Auszubildenden im Kälteanlagebauhandwerk.

2014

Aufgrund des hohen Neukundenzuwachses in den vergangenen Jahren sehen wir es als zwingend erforderlich, kurzfristig unsere Räumlichkeiten zu erweitern und mit mehr Manpower zu agieren.

2015

Weitere namhafte Kunden wie Norma, Kaufland und zahlreiche Metzgerei- und Lebensmittelbetriebe vertrauen auf die Technik und das Know-How von KKI. Die Planung der neuen Gewerbehalle mit Werkstatt und Büro steht.

2016

Die Mitarbeiterzahl ist auf insgesamt 10 Beschäftigte und eine Teilzeitkraft angewachsen. Aktuell beschäftigen wir 1 Kälteanlagenbaumeister, 5 Kälteanlagenbauer, 1 Fachhelfer, 1 Elektriker, 1 Auszubildenden, sowie 2 Bürofachkräfte.

Im September beginnen 2. weitere Schulabgänger ihre Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik.

Der Bau der Lagerhalle mit Werkstatt und Büro steht vor der Realisierung.

2017

Bezug der neuen Lagerhalle mit Bürotrakt und Werkstatt.

Für den schnellen Kontakt: